Skip to content
Menu

 

Kaufmännische Schule

 

Herzlich Willkommen in der Kaufmännischen Berufsschule

Hier erfahren Sie alles über die folgenden dualen Ausbildungsberufe, die an unserer Schule ausgebildet werden:

Die voraussichtlichen Berufsschultage (unter Vorbehalt) unserer Klassen im Schuljahr 2022-23 werden hier ständig aktualisiert (Stand: 19.07.2022).

Schulkalender mit A- und B-Woche:   1. Halbjahr  2. Halbjahr

A-Woche

Montag: E3FS, E3FA, W3IS, W3DM, E1FS (14-tätig), W1IS (14-tägig), W2KE

Dienstag: W1KI, W1KE,

Mittwoch: E2FS (14-tägig), E2FA (14-tägig), W2IS, W3KE, W2IS (14-tägig)

Donnerstag: E1FS, E1FA, W2IS, E2FS, E2FA, W2IS, W2KE

Freitag: W1KE, W2KE

B-Woche

Montag: E3FS, E3FA, W3IS, W3DM, E1FA (14-tägig), W2KE

Dienstag: W1KI, W1KE,

Mittwoch: E3FS (14-tägig), E3FA (14-tägig), W3IS (14-tägig), W3KE

Donnerstag: E1FS, E1FA, W2IS, E2FS, E2FA, W2IS, W2KE

Freitag: W1KE, W3KE, W1KI,

Blockunterricht für die Klassen W2KI und W3KI 

Blockplan KBS Bretten 2022-23

Schüleraufnahme im neuen Schuljahr 2022-2023

1. Ausbildungsjahr: Montag, 12.09.2022, ab 13.00 Uhr

2. Ausbildungsjahr: Dienstag, 13.09.2022, ab 13.00 Uhr

3. Ausbildungsjahr: Mittwoch, 14.09.2022, ab 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie die jeweiligen Aushänge im Schulhaus. Im Rahmen der Aufnahmenachmittage erhalten die Schülerinnen und Schüler alle notwendigen Unterlagen (z. B. Stundenpläne) für einen gelungenen Schulstart. Der reguläre Berufsschulunterricht beginnt dann in der zweiten Schulwoche ab dem 19.09.2022.

Kaufmännische Ausbildungsgänge

  • Verkäufer/in
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Industriekaufmann/frau
  • Kaufmann/frau für IT-System-Management
  • Kaufmann/frau für Digitalisierungs-Management

Gewerbliche Ausbildungsgänge in der kaufm. Abteilung 

  • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Fachinformatiker/in Digitale Vernetzung
  • Fachinformatiker/in Daten und Prozessanalyse

Anmeldeformular:

Hier finden Sie alle Anmeldeformulare zum Download, bitte schicken Sie es ausgefüllt an unsere Schule zurück.

Aufnahmevoraussetzungen

Ihr Ausbildungsbetrieb, bei dem Sie Ihren Ausbildungsvertrag haben, meldet Sie an der zuständigen Berufsschule an.

Ausbildungsdauer und -abschluss

Die Ausbildungsdauer ist abhängig vom Ausbildungsberuf. Im dualen Ausbildungssystem ergänzen sich die Lernorte “Betrieb” und “Berufsschule” in ihren theoretischen und praktischen Lernorten ideal.
Die theoretische Abschlussprüfung findet an der Berufsschule statt und die praktische an der zuständigen Kammer.

Zusatzqualifikationen und Weiterbildung parallel zur Ausbildung

  • Hauptschüler: mittlerer Bildungsabschluss nach der abgeschlossenen Berufsausbildung durch die Zusatzqualifikation “9+3”.
  • Realschüler: Fachhochschulreife nach der abgeschlossenen Berufsausbildung
    und Zusatzunterricht mit Zusatzprüfung
    (auch für externe Schüler möglich).
  • Industriemechaniker: IHK-Zusatzqualifikation als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.
  • Wirtschaftsinformatik als Zusatzqualifikation
    für IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute.

wesentliche Unterrichtsfächer

  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde
  • Berufsbezogene Schwerpunktsfächer
  • Projektkompetenz
  • und noch viel mehr…

 

 

Unser Team Kaufmännische Schule

DSCN1360

Abteilungsleiter

Sabine_Titz

Stellvertretende Abteilungsleiterin

Was gibt es Neues? News der Kaufmännischen Schule